Bleichroder, Gerson von


Bleichroder, Gerson von
(1822-93)
   German banker. Born in Berlin, he entered his father's banking business and eventually became head of the firm. He became involved in the metallurgical industry and in railroads. In 1859 he was co-founder of a syndicate to finance Prussian mobilization during the Franco-Austrian war. When Bismark became premier in 1862, he became his financial adviser. In 1872 he was raised to the hereditary noblility and was appointed British consul general in Berlin.

Dictionary of Jewish Biography. .

Look at other dictionaries:

  • Gerson von Bleichröder — Gerson von Bleichröder. Gerson von Bleichröder (22 décembre 1822 à Berlin en Allemagne 18 février 1893) était un banquier allemand de confession juive, proche du chancelier Otto von Bismarck. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Gerson von Bleichroeder — Gerson von Bleichröder (Gemälde von Emile Wanters, 1888) Gerson von Bleichröder (* 22. Dezember 1822 in Berlin; † 18. Februar 1893 ebenda) war ein deutsch jüdischer Bankier. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gerson von Bleichröder — (Gemälde von Emile Wanters, 1888) Gerson von Bleichröder (* 22. Dezember 1822 in Berlin; † 18. Februar 1893 ebenda) war ein deutsch jüdischer Bankier. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gerson von Bleichröder — (December 22, 1822 February 18, 1893) was a Jewish German banker.Bleichröder was born in Berlin. He was the eldest son of Samuel Bleichröder, who founded the Bleichröder Bank in 1803 in Berlin. The bank maintained close contacts with the… …   Wikipedia

  • Gerson von Bleichröder — Gerson von Bleichröder. Gerson Bleichröder (* 22 de diciembre de 1822 en Berlín – † 18 de febrero de 1893 en el mismo lugar) fue un banquero alemán de la Bankhaus Bleichröder, entidad fundada en 1803 por Samuel Bleichröder, su padre. Su entidad… …   Wikipedia Español

  • Bleichröder — Bleichröder,   Gerson von (seit 1872), Bankier * Berlin 22. 12. 1822, ✝ ebenda 19. 2. 1893; brachte das von seinem Vater Salomon Bleichröder (* 1779, ✝ 1855) 1803 gegründete Bankhaus zu voller Blüte, wurde Hofbankier des Hauses Hohenzollern und… …   Universal-Lexikon

  • Gerson Bleichröder — Gerson von Bleichröder (Gemälde von Emile Wauters, 1888) Gerson von Bleichröder (* 22. Dezember 1822 in Berlin; † 18. Februar 1893 in Berlin) war ein deutsch jüdischer Bankier …   Deutsch Wikipedia

  • Bleichröder — ist der Name folgender Personen: Fritz Bleichröder (1875−1938), deutscher Arzt, Sohn von Julius und Adelheid Bleichröder Georg von Bleichröder (1854−1902), deutscher Bankier, Sohn von Gerson Bleichröder Gerson Bleichröder (1822–1893), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Bleichröder — Bleichröder, Bankierfamilie in Berlin. Gründer der Firma S. Bleichröder war 1803 Samuel B. Das Haus hob sich unter seinem Sohn Gerson von B. (1822 93, geadelt 1872) zu einem der ersten Privatbankhäuser Europas; fortgeführt von dessen Söhnen Hans… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gerson — oder Gers(c)hon, ist ein verbreiteter jüdischer Familien oder Vorname. Gerson war laut Altem Testament der älteste Sohn des Levi. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Bekannte Namensträger 2.1 Familienname 2.1.1 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.